Friedhofkataster

 

Das Friedhofkataster (FK) ermöglicht die Planung, Verwaltung und Dokumentation von Friedhöfen. Neben der zeichnerischen Erfassung der Friedhöfe sowie verschiedener Begräbnis- und Grabstätten bietet es die Möglichkeit, zu jeder Begräbnisstätte Informationen zu Grabstätten, Ruhefristen, Abmessungen, Gebühren etc. in einer Datenbank zu hinterlegen. Es können Inhaber und Verstorbene verwaltet sowie Nutzungsrechte und Grabpflegeverträge vereinbart werden. Die Erfassung erbrachter Leistungen und die Erstellung entsprechender Gebührenbescheide ist ebenso möglich wie die Verwaltung von Grabmalanträgen, die Kontrolle ihrer Umsetzung und deren Zustandes bis hin zur Überwachung von Terminen und die Ermittlung noch verfügbarer Kapazitäten.


Download der Beschreibung als PDF


Besonderheiten
  • eigene lokale SQL-Datenbank
    zur Verbesserung der Daten-
    sicherheit personenbezogener
    Daten
  • gemeinsame Nutzung der glo-
    balen Verwaltungsdaten mit
    anderen Modulen
  • Als Bestandteil des WebGeBIS
    ist die Interaktion gewährleistet
  • Möglichkeit der Gestaltung
    individueller Vorlagen für
    Bescheide und Schreiben