Jagdkataster

 

Das Jagdkataster (JK) ermöglicht die Verwaltung von Jagdbezirken/ Eigenjagdbezirken und deren Dokumentation. Die Erfassung jagd-
barer und nicht jagdbarer Flächen der Flurstücke, ihre Zusammen-
stellung je Jagdgenosse und die Ermittlung der Zahlbeträge je Jagd-
genosse bilden die Basisfunktionen.

Außerdem können mit seiner Hilfe Abschusspläne und Strecken-
listen erfasst werden. Mit Hilfe der Druckfunktion wird der Nutzer
in die Lage versetzt, die vielfältigen Listen und Übersichten/Aus-
wertungen auszugeben.


Download der Beschreibung als PDF


Besonderheiten
  • eigene lokale SQL-Datenbank
    zur Verbesserung der Daten-
    sicherheit personenbezogener
    Daten
  • gemeinsame Nutzung der glo-
    balen Verwaltungsdaten mit
    anderen Modulen
  • Als Bestandteil des WebGeBIS
    ist die Interaktion gewährleistet
  • Aktualisierungen erfolgen per
    Online-Update