Baumkataster

 

Mit dem Baumkataster lassen sich Bäume in Form von Symbolen mit angehängten Sachdaten, die Klassifizierungs-, Standort-, Wachstums- und Zustandsinformationen beinhalten, in der Zeichnung platzieren und bearbeiten. Zu einem Baum oder einer Gruppe von Bäumen können Einzel-, Mehrfach- oder Gruppenmaßnahmen verwaltet werden. Die Maßnahmeninhalte sind aus typischen Vorgaben frei wählbar. Mit dem Maßnameformular kann auch gleich ein leeres Formular für die Kontrollergebnisse ausgedruckt werden. Das erleichtert die Erfassung von Zustandsinformationen und das anschließende Anlegen des Protokolls zur aktuellen Maßnahme. Umfangreiche Such-, Auswerte- und Druckfunktionen runden den Leistungsumfang ab.

 


Download der Beschreibung als PDF


Besonderheiten
  • Festlegung temporärer Gruppen zu Maßnahmesteuerung
  • Verwaltung von Maßnahmen nach Art, Dringlichkeit und Ausführungsstatus
  • Möglichkeit der Protokollierung des Zustandes anhand fest-gelegter Kriterien und Durch-führung der Bewertung (Vitalität, Note)
  • Komplexe Filterfunktionen für Bäume, Maßnahmen und Protokolle incl. der Möglichkeit zur sofortigen Bearbeitung der Daten bzw. zu deren Export